HEALTH CARE: KURKUMA – GOLDEN MILK

Wundermittel zum Trinken: Die mit dem Ingwer verwandte Kurkuma Knolle enthält allerlei Wirkstoffe, die unserem Körper gut tun. Besonders lecker kann Kurkuma mit warmer Milch verzehrt werden. Wir haben die Kurkuma Latte getestet und empfehlen die Goldene Milch… 

Kurkuma gehört wahrhaftig in die Liste der Superfoods. Insbesondere dem Wirkstoff Curcumin werden heilende Eigenschaften nachgesagt – ohne lästige Nebenwirkungen. Medikamente wie Hydrokortison, Phenylbutazon, Aspirin und Ibuprofen wirken entzündungshemmend. Doch sind leider chemisch. Kurkuma kann als natürliche Alternative eingesetzt werden. Die stark antioxidative Wirkung der Zauber-Knolle hemmt also Entzündungen im Körper, stärkt ein schwaches Immunsystem, hilft beim Abnehmen, mildert Leberleiden und hellt die Stimmung auf. Aber nur so lange man Handschuhe verwendet, wenn man eine frische Knolle zubereitet. Der Farbstoff ist nämlich so intensiv, dass die Finger mehrere Tage gelb verfärbt bleiben, wenn man damit rumhantiert. Also: Handschuhe benutzen! Oder die pulverisierte Form verwenden.

Die “Goldene Milch” ist eine geschmackliche und gesunde Alternative zum Kaffee und ist sogar schon in den fancy Kaffee-Läden wie Balzac angekommen. (Nur leider nicht so lecker wie selber gemacht!) Daher folgt hier der Rezept Tipp:

Zubereitung der Goldenen Milch:

1 EL Kurkuma
1/2 TL Gemahlene Ingwer oder 2cm frisch geriebene Ingwer
2 Msp Frisch geriebene Muskatnuss
1/2 TL Cardamon gemahlen oder frisch gemörsert
1/2 TL Schwarzer Pfeffer
1/2 TL Ceylon Zimt
3 Fäden Safran
1 TL Kokosöl
120 ml Wasser – möglichst gutes, stilles Wasser 

Diese Zutaten werden allesamt im Wasser verrührt und langsam geköchelt, bis eine glatte Paste entsteht. Um die Goldene Milch zu genießen muss nur ein gehäufter TL dieser Paste in 2 EL warmen Wasser aufgelöst werden. Hinzu kommen dann 200ml Milch oder ein Milchersatzgetränk. Mit einem Schneebesen wird alles verrührt und ca. 5 Minuten geköchelt. Man kann die Paste im Kühlschrank ungefähr eine Woche lagern.

Wem diese Zubereitung zu lange dauert, der kann auch die fertigen Kurkuma Latte Mischungen “Goldene Milch” von Sonnentor benutzen.

 



1 thought on “HEALTH CARE: KURKUMA – GOLDEN MILK”

  • Hallo, was für ein Wunder bares Rezept. Ist immer wieder sehr interessant vorbei zu schauen. Und nicht nur deshalb… Grüße aus Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.